Clever Move 600
Move 600
Move 600
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Clever Move 600 als Sondermodell in 2021

Er hat es in die Hall of Fame der All In Modelle bei Clever Vans geschafft: Der Move 600 erfreut sich großer Beliebtheit und ist jetzt ebenfalls mit der umfangreichen Serienausstattung bestückt! Erkennungsmerkmal unseres Move ist das sehr breite Querbett im Heck (160cm) und die freie Sichtachse durch das Fahrzeug, wodurch ein tolles Raumgefühl entsteht.

Der Grundriss

Der Move besticht durch seine offene Küchenzeile und der sehr geräumigen Heckgarage. Fahrräder im Innenraum transportieren? Beim Move ist es dank des breiten und höher gelegten Betts möglich. Doch auch Bad und Dinette sind noch ausreichend groß, um bequem sitzen und auch duschen zu können.

Technische Daten Move 600
Basisfahrzeug Jumper/ Ducato
Motorisierung siehe Konfigurator
Abgasnorm EURO 6
Leistung siehe Konfigurator
Länge (cm) außen 599
Breite (cm)außen/ innen 205/ 194
Höhe (cm)außen/ innen 264/ 190
Radstand (mm) 4035
Wendekreis (m) 14,1
Masse fahbereit (kg)* 2865
Zuladung (kg) 635
Zul. Gesamtmasse (kg) 3.500
Zul. Anhängelast gebremst (kg) 2.500/ 3.000 (Heavy)
Bereifung 225/75 R16C
Anzahl d. Sitzplätze 4 - 6
Anzahl d. Schlafplätze 2 - 5
Maße Dinettebett (cm) 186 x 70
Maße Heckbett (cm) 194 x 160
Maße Bett Schlafdach 200 x 130
Kühlschrank Volumen (l) 70
Frischwasser (l) 100
Abwasser (l) 90
Aufbaubatterie (Ah) 2 x 95Ah
Stauraum Gas 1x5kg und 1x11kg
Kraftstofftank (l) 90
Slider

Das alles haben Sie bereits serienmäßig in Ihrem Clever enthalten! Kaum ein anderer Kastenwagen kann mit diesem Preis-Leistungsverhältnis mithalten.

Slider

Lesen Sie hier noch mehr zu unseren optionalen Highlights im Ausbau. Clever Vans hat wahrscheinlich das flexibelste Werk in ganz Europa und bietet Ihnen daher viele Möglichkeiten Ihr Wohnmobil zu individualisieren.

Durchgehende Küchenzeile

Das Highlight im Move ist sein offenes Raumkonzept. Trotz jeder Menge Stauraum fühlen Sie sich nie beengt, denn Sie haben eine tolle Durchsicht von vorne bis hinten. Die lange Küchenzeile bietet nicht nur viel Arbeitsfläche zum Kochen, sondern auch viel Stauraum in Form von Schubladen und Schränken. Durch den am Eingang platzierten 70 Liter großen Kompressor Kühlschrank ist auch ein Zugriff von außen ganz problemlos möglich. Wer lieber draußen kocht, der kann sich auch einen Steckdosensatz außen anbringen lassen, der unter anderem über einen Gasanschluss sowie 230V verfügt.

Sie haben die Wahl

Als neues Sondermodell verabschiedet sich auch der Move vom Rundum-Duschvorhang. Lediglich die serienmäßige Tür ist noch mit einem kurzen Stück Vorhang geschützt, da der Rest des Bads nun CPL-beschichtet ist. Bei Wahl der Lamellentür entfällt auch das letzte bisschen Vorhang, da diese mit der Duschtasse abschließt und somit kein Wasser nach außen dringen kann. Serienmäßig ist ein Seitz-Rahmenfenster seitlich im Bad verbaut, somit können Sie den Duschschlauch auch nach draußen reichen. Optional erhalten Sie ein Heki (28 x 28 cm) im Dach anstelle des serienmäßigen Pilzlüfters.

Das große Querbett

Mit seinem höher gelegten, sehr großen Querbett schlägt der Move zwei Fliegen mit einer Klappe: Erstens haben Sie unterhalb des Bettes genügend Stauraum, um auch Fahrräder im Fahrzeug zu transportieren (ggf. mit demontiertem Vorderrad) und zweitens haben Sie im Bett so viel Platz, dass Sie sich entweder schön ausbreiten oder noch ein Kind bei sich schlafen lassen können. Wir empfehlen bei kleineren Personen, aufgrund der Höhe des Bettes, die Wahl der abklappbaren Trittstufe in Erwägung zu ziehen. Da die Oberschränke im Heck beim Move etwas schmaler sind, ist der zusätzliche Oberschrank quer im Heck ein gern bestelltes Extra.